„Tea, Earl Grey, hot“

Muharhar, auf so etwas habe ich gewartet. Da bekomme ich doch neulich einen Link zugeschickt über *tadadada* Star Trek Food. Yay, endlich ein Blog der mit erklärt wie ich klingonisch koche. Das wird ein Spaß denke ich. Außerdem werde ich den Link-Zusender zwingen mit zu essen :P und euch werde ich auch teilhaben lassen an diesen Köstlichkeiten.

Und wer auch interesse an Star Trek Food hat schaut bei diesem Blog nach: Food Replicator

Also in diesem Sinne:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.